Herzlich willkommen...

Schließen
 
Matthias Presia

Matthias Presia
Vorsitzender des SPD Ortsverein Wolfsburg

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage des SPD Ortsverein Wolfsburg Mitte-West begrüßen zu dürfen.

Nutzen Sie unsere Internetseiten, um sich zu informieren und den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen, um ihre Wünsche, Anregungen und Vorstellungen aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen.

Matthias Presia
Vorsitzender des SPD Ortsverein Wolfsburg Mitte-West

 

 


 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Heinrich-Nordhoff-Straße: SPD Ortsratsfraktion wünscht eine Reparatur der kompletten Fahrbahnoberfläche – Teilabschnitt von der Major-Hirst-Straße bis zur Grauhorststraße

Das eine Komplettsanierung der Heinrich-Nordhoff-Straße nicht in naher Zukunft erfolgen wird, das ist wohl allen bewusst. Aber immer wieder sorgt der Zustand dieser Straße für Ärger, nicht nur bei den vielen Autofahrern und den Anwohnern, sondern auch in der Politik.
„Verständlicherweise wünschen sich viele, dass sofort mit einer Sanierung und einer Neugestaltung der Heinrich-Nordhoff-Straße begonnen wird. Aber wir müssen nun einmal auch akzeptieren, dass man so ein Projekt nicht im „Hauruck-Verfahren“ umsetzen kann. D mehr...

 
 

SPD Ortsratsfraktion fragt – Warum gab es keine Informationen zur neuen Zufahrt

Um Klärung bemüht haben sich die SPD-Fraktionsmitglieder im Ortsrat Mitte-West, in Sachen geänderter Zufahrt zur Flüchtlingsunterkunft. „Wir haben erst aus der Zeitung erfahren, dass sich die Zufahrt zur Flüchtlingsunterkunft geändert hat und dadurch zusätzlich Bäume gefällt werden müssen. Uns haben wütende Anwohner angesprochen, dass sie nicht darüber informiert waren und wir waren es auch nicht", berichtet Matthias Presia, SPD-Mitglied im Ortsrat Mitte-West.
Zusammen mit Martina Breier, SPD-Sprecherin im Ortsrat Mitte-West, griff der Sozialdemokrat zum Telefon, um sich bei der Verwaltung zum Sachstand kundig zu machen. mehr...

 
 

SPD-Ortsratsfraktion zu Besuch im Hanns-Lilje-Heim

Um sich aus erster Hand über die Schaffung von Mitarbeiterwohnungen zu informieren, besuchten die SPD Fraktionsmitglieder das Hanns-Lilje-Heim. „Es ist wichtig, dass man sich vor Ort erst einmal ausführlich informiert, bevor man etwas beurteilt. Deshalb sind wir Herrn Ralf-Werner Günther sehr dankbar dafür, dass wir das Heim besichtigen dürfen“, erklärt Fraktionssprecherin Martina Breier.
Betreiber und Träger des Hanns-Lilje-Heim ist die Diakonie Wolfsburg. Ralf-Werner Günther, Vorstand des Diakonisches Werk Wolfsburg e. mehr...

 
Gkw16gruppe
 

SPD auf traditioneller Grünkohlwanderung

Am letzten Sonntag trafen sich Wolfsburger Sozialdemokraten mit ihren Familienangehörigen und Freunden zur ihrer traditionellen Grünkohlwanderung. Mit Bollerwagen und bei bestem Wanderwetter, führte in diesem Jahr die Route durch Westhagen und Mitte-West.
Organisator Matthias Presia war wieder von der tollen Stimmung der Teilnehmer begeistert. „Mit dem Wetter haben wir richtig Glück gehabt, da ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Aber besonders hat es mich gefreut, dass alle wieder so viel Spaß hatten“, so Presia.
Au mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...